Letzte Aktualisierung

    • Mittwoch, 04. September 2019

Der aktuelle Tipp

+++ Noch ziemlich frisch: Die Feuerwehr seit 26. Juli bei Instagram (www.instagram.com/feuerwehr.kirchehrenbach/) - vorbeischauen und abonnieren! +++ Der rote Hydrant 9/2019 - im achten Jahr - jetzt unter Top-Themen (Mo, 2.9.) +++ Wöchentlicher Donnerstagstreff ab 19 Uhr am Gerätehaus

 

Fahrzeuge-11-1-vorne

 

Baujahr              2009

Typ                    Ford Transit (350M, mittlerer Radstand/mittelhohes Dach) 

Ausbau               Compoint, Forchheim

Besatzung           1/7 (ein Gruppenführer und sieben Einsatzkräfte)

Funkrufname       Florian Kirchehrenbach 11/1

 

Das Mehrzweckfahrzeug (MZF) wird vor allem als Führungsfahrzeug verwendet. Dafür ist es mit entsprechenden Utensilien für Einsatzleiter bzw. Zugführer ausgerüstet. Im Heck wird u.a. zusätzliches Rüstholz für Verkehrsunfälle mitgeführt.

Für die Anschaffung hat der Feuerwehrverein der Gemeinde insgesamt rund 35.500 Euro zur Verfügung gestellt.

 

Auszug aus der Beladung

  • drei Handfunkgeräte (HRT)
  • Material/Unterlagen für Einsatzleitung/ Führungsunterstützung
  • Notfall-Rucksack
  • Gerät zur Verkehrsabsicherung
  • 6 kg ABC-Pulverlöscher
  • Tisch/Bänke
  • Faltpavillon
  • Kiste mit Rüstholz für Verkehrsunfälle

Fahrzeuge-11-1-hinten

Fahrzeuge-11-1-hinten2

Fahrzeuge-11-1-seite  
Der Mannschaftsraum: Die Funkgeräte können am Klapptisch bedient werden.

Fotos: smü

 

Merken