Letzte Aktualisierung

    • Montag, 17. Dezember 2018

Die nächsten Termine

+++ Letzter Einsatz: So, 2. Dezember, 16:56 Uhr, Brand in Seniorenzentrum in Forchheim (UG-ÖEL, kein ausrücken nötig) +++ Der rote Hydrant 12/2018 - im siebten Jahr - jetzt unter Top-Themen (Sa, 1.12.) +++ Wöchentlicher Donnerstagstreff ab 19 Uhr am Gerätehaus

 

Sieben Kirchehrenbacher beim Jugendwissenstest erfolgreich


20111013-1-webDie Köpfe rauchten nur ein bisschen: Der Feuerwehrnachwuchs war gut auf die Prüfungsfragen vorbereitet.    Fotos: smü

 

Leutenbach     Nur wenige Tage nach der Abnahme der Jugendleistungsprüfung war der Nachwuchs der Feuerwehr Kirchehrenbach auch beim Wissenstest 2011 erfolgreich. Gefragt waren heuer die Themenkomplexe Unfallverhütung, persönliche Schutzausrüstung und die Dienstkleidung.

20111013-2-webBei der zentralen Prüfung im Leutenbacher Sportheim meisterten alle 30 Feuerwehranwärter aus Pinzberg, Leutenbach, Schlaifhausen und Kirchehrenbach die gestellten Fragen, unter ihnen Philipp Dötzer (Stufe 1), Jonas Bächer, Michael Götz und Moritz Kraus (Stufe 3) sowie Lena Hübschmann, Anna Maria Pauli und Anna Schnitzerlein (Stufe 4) von der Feuerwehr Kirchehrenbach.

Grundkenntnisse rund um die Vermeidung von Unfällen im Feuerwehrdienst, die Bestandteile der persönlichen Schutzausrüstung sowie die Kennzeichnung von Dienstgraden im Einsatz (Funktionswesten) oder an der Uniform gehörten zu den Fragen.   
Beim praktischen Teil mussten die Jugendlichen richtig – also rückwärts – von einem Feuerwehrfahrzeug aussteigen und anschließend Schläuche entnehmen.    smü

So werden Unfälle vermieden: richtiges Aussteigen.